Neander Cup

Viele unserer Mitgieder sind aktive Regattasegler. Und so stehen in unserem Vereinshaus die Sieg-Trophäen unzähliger Wettkämpfe. Segler des SV-Neander belegten führende Plätze in den Ranglisten des Deutschen Seglerverbandes. Jedes Jahr Ende August richtet unser Verein den Neander Cup als Ranglistenregatta in unserem Revier aus.


Der Neander Cup ist das wichtigste sportliche Ereignis in unserem Segelverein. Wir freuen uns vor allem über die rege Beteiligung, die seit vielen Jahren unverändert hoch ist. Nicht nur aus Berlin und Brandenburg, sondern sogar aus dem Vogtland oder Österreich reisen Regattasegler zum Neander Cup an. Der Neander Cup wird regelmäßig in der Klasse der 15er Jollenkreuzer (A-Klasse und B-Klasse) ausgeschrieben sowie für die Klasse der 420er Jollen.

Außerdem vergibt der Verein einen Preis für die erfolgreichsten Holzboote, die in einer eigenen Wertung erfasst werden sowie für den erfolgreichsten Backdecker. Natürlich gibt es immer gut zu essen und zu trinken und die Teilnehmer loben neben der Verpflegung stets die sehr gute Organisation der Regatta. Neanderintern halten wir jedes Jahr im Juni unsere Aalregatta ab. Dabei geht es vor allem um den Spass und natürlich darum, bei der Siegerehrung den dicksten Räucherfisch zu ergattern.

MELDUNGEN FÜR DEN NEANDER CUP BITTE VORZUGSWEISE BEI RACEOFFICE.ORG/NEANDERCUP



Ausschreibung/Meldung für den NeanderCup 25./26. August 2018



Meldungen zum Neander Cup und Ergebnisse auf

RaceOffice